Mittwoch, 16. Juni 2010

Besondere strafrechtliche Vorschriften Seychellen


"Auf Drogendelikte stehen mindestens 3 Jahre Gefängnis.

Für das Hauptquartier der seychellischen Armee (“Army Head Quarters”) gilt Fotografierverbot.

Devisenvergehen werden mit Geldstrafe ab RS 10.000 und/oder Haftstrafe (bis zu 2 Jahren) geahndet." (Quelle: Auswärtiges Amt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen